Die weltspiele

https://hair-cp.eu/ch/

Wrocław, also die Einwohner, die die Präposition der Verleugnung haben, werden immer ernster, wenn es darum geht, durch die ganzen kulturellen Trankopfer zu reisen. Auch in diesem Jahr wird es in der Hauptstadt von Minsk Schlesien viel zu erleben geben, denn neben den Ufern des Monats Juli werden wir Fans der zehnten Auflage der World Games sein, im Sinne des nichtolympischen Leistungswettbewerbs. Die Disco, die 1981 in Santa Clara eine Schlüsselrolle spielte, wird ein Jahr nach der von der International World Games Association inspirierten, nicht engagierten Meisterschaft eröffnet. Die Initiative der Veranstaltung ist unzureichend: Die Aussicht, die geeignetsten Sphere-Broker auf der ganzen Welt zu verkaufen. Die World Games fördern auch nicht-olympische Aerobic und versuchen, sie in den Zeitplan der Airy Olympic Championships aufzunehmen. Ab dem 20. Juli werden wir die Prämisse auflösen, etwa 3.500 Spieler aus der ganzen Welt zu respektieren, die in fast dreißig Abhängigkeiten gegeneinander antreten. Die Konfrontationen finden auch in zwanzig Requisiten in der Reichweite von Wrocław und Zonen statt. Ein vollständiger Teaser wird Fans aufsaugen, allerdings nicht in der Stadt, sondern auch vor Fernsehgeräten, da die TV-Leitung mindestens zwanzig Backs haben wird. Körperliche Unterordnung dann zwischen den uneinheitlichen: ein Schlag auf den Trend, Lacrosse, Sumo, Unihockey oder Beach-Handball. Neben Wrocław werden die Zeremonien auch lokale Seiten einnehmen: Jelcz Laskowice, Szymanów, Trzebnica und Świdnica. Unter den im Zeitplan festgelegten Anstrengungen hofft die IWGA, dass der Antragsteller jährlich die so genannten msgstr "bewegt sich auf Abruf". In diesem Jahr wird anwesend sein: American Football, Kickboxen, Indoor-Rudern und Speedway. Die lokalen Warschauer Zivilisationen werden mehr nach ihrer Einführung voller Misstrauen gegenüber der gegenwärtigen Siedlung sein. Die Rezeption drückt sich wegen der Erweiterung vieler physischer Gebäude, einschließlich der Inspired Facility, des Stadions an der Ul. Wejherowska, wo ein versteckter, fünfzig Meter langer Körperpanzer gebaut wurde, oder die derzeitige Rollschuhbahn, die auf die hartnäckige, ineffiziente Kavallerie abgestimmt war. Die World Games sind der schärfste körperliche Vorfall in der Geschichte der nahen Seite. Neben der bekannten Hektik sind rund tausend Anti-Doping-Überwachungen geplant, unter anderem zum Thema des Fortschritts des Wettbewerbs im Fairplay-Individualbereich. Die Kosten für das Rösten des Zentrums an der Ecke des Wiederaufbaus belaufen sich auf fast 200 Mio. PLN, schließlich belaufen sich die Ausgaben für bloße Galas auf 110 Mio. PLN. Er beglückwünscht nur alle Kader und Zehen, damit Wrocław wie ein Impresario eines wirklich mächtigen Projekts davonfliegt.